Einladung zur 64. öffentlichen Vortragsveranstaltung

am Samstag, den 31.10. 2015 im Haus der Evangelischen Kirche, Adenauerallee 37, 53113 Bonn

14:00 - 14:45 Uhr Franz Xaver Erhard, Leipzig: Hirten und Götter. Nomadenliteratur aus Tibet
14:45 - 15:30 Uhr Nicola Schneider, Paris: Das rege Klosterleben im heutigen Osttibet am Beispiel von Sergyago (Kham-Minyag)
15:30 - 16:00 Uhr Kaffee – Pause
   
16:00 - 16:45 Uhr Emilia Roza Sulek, Berlin: Gold Rush in Tibet. Hunting Caterpillar Fungus with Nomads in Golok
16:45 - 17:45 Uhr Teresa Raffelsberger, Bonn: „Wie ein Insekt, das mal sticht und dann wieder Ruhe gibt“ – Die Darstellung der chinesischen Invasion 1950 nach Osttibet in tibetischen Erinnerungstexten
18:00 Uhr Tibetisches Abendessen